Regeln und Haftungsausschluss

Das Orgateam haftet weder vertraglich noch ausservertraglich für irgendwelche Schäden, die vom Teilnehmer verursacht werden oder ihm oder Dritten im Zusammenhang mit dem Treffen entstehen, es sei denn, das Orgateam handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.

Wenn keine Ansprüche gegen das Orgateam selbst bestehen, können Ansprüche auch nicht gegen Erfüllungsgehilfen des Orgateams geltend gemacht werden. Der Teilnehmer stellt das Orgateam von Ansprüchen Dritter aufgrund von Unfällen frei. Fälle, in denen die Versicherung zwar keinen Schaden regulieren muss, jedoch aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gegen den Teilnehmer Rückgriff nehmen kann, berühren das Orgateam nicht.

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass

  1. er auf eigenes Risiko fährt, auch wenn er dem Tourguide folgt,
  2. das Fahren ein Mindestmass an Erfahrung und eine ausreichende körperliche Konstitution voraussetzt,
  3. das Fahren gefährlich sein kann und Sturz- und Verletzungsrisiken für sich und andere mit sich bringt.
  4. es sich bei dem Treffen um eine private Zusammenkunft von Forumsmitgliedern handelt und das Treffen nicht öffentlich ist. (Geschlossene Gesellschaft)

 Der Teilnehmer erklärt ausdrücklich,

  1. für ausreichenden Haftpflicht-, Unfall- und Krankenversicherungsschutz selbst gesorgt zu haben,
  2. im Besitz einer für ihn gültigen Fahrerlaubnis zu sein,
  3. den vorstehenden Text zur Anmeldung sorgfältig gelesen zu haben.

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen dieser Erklärung unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit dieser Erklärung im übrigen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Regelung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, sofern dies keine wesentliche Änderung des Vertragsinhaltes bedeutet.

Der Teilnehmer erklärt durch seine Anmeldung, dass er an dem Treffen auf eigene Gefahr teilnimmt. Er übernimmt die zivil- und strafrechtliche Verfolgung für alle von ihm und seinem Motorrad verursachte Schäden (z.B. Personen-, Sach- und Folgeschäden). Soweit der Fahrer nicht selbst KFZ-Eigentümer und -Halter des von ihm bei der Veranstaltung benutzten Motorrades ist, stellt er den im Haftungsverzicht genannten Personenkreis auch von jeglichen Ansprüchen des KFZ-Halters und -Eigentümers frei.

Mit Eurer Anmeldung bestätigt und akzeptiert Ihr den obigen Haftungsausschluss.