Der Ort und die Location

Nach den gelungenen Treffen in den letzten Jahren findet das Treffen wieder in Goslar im Hotel Hessenkopf statt.

Wir denken, dass sich die VX-Gemeinde dort gut untergebracht, gut bekocht und gut abgefüllt wird, alle werden ihren Spaß haben.
Deswegen wird das Treffen im Wesentlichen auch so ablaufen, wie in den letzten Jahren.

Der Hessenkopf liegt vor den Toren der Stadt Goslar mitten im Wald und bietet uns alles, was wir brauchen:
(nochmal für die, die noch nicht bei einem VX- / ER5-Treffen waren ...)

  • Jede Menge Doppelzimmer! Der Hessenkopf ist ein richtiges Hotel (mit frischen Handtüchern und Wasserflasche am Bett!). Keiner muss mehr Zelten, der das nicht unbedingt möchte (wir werden ja alle nicht jünger…). Und es stehen sogar Einzelzimmer für die Waldarbeiter unter uns zur Verfügung (kosten aber Aufpreis). Für diejenigen, die aus Überzeugung zelten möchten, gibt es in 1,2 km Entfernung einen Campingplatz, dazu später mehr.
  • Massig Platz zum Feiern!  Terrasse, Feuerschalen und allem, was wir brauchen. Dazu jede Menge Platz zum Parken und für die Bikerspiele.
  • Eine professionelle Gastronomie! Da bleiben keine Wünsche offen. Ein professioneller Thekenbetrieb, gemeinsames Abendessen an Freitag und Samstag und am Samstag ein Lunchpaket für unterwegs sollten die körperlichen Grundbedürfnisse zufriedenstellen können...
  • Eine wunderschöne Umgebung mit super Motorradstrecken! Der Hessenkopf liegt zwar im Wald, aber nur 2 km von der Innenstadt der tausendjährigen Kaiserstadt Goslar entfernt. Für Kultur und Abwechslung ist somit gesorgt, es gibt also keine Ausreden mehr, seine Sozia oder seine Familie nicht mitzubringen ...

Der Campingplatz liegt ca. 1,5 km entfernt die Straße runter und kann zu Fuß Querfeldein in 500 m erreicht werden. Der Preisunterschied zum Hotel ist allerdings relativ gering (nur rd. 30 EUR bei Teilnahme an der Verpflegung), sodass sich die Übernachtung im Hotel eigentlich aufdrängt. Das Hotel hat insgesamt 43 Zweibett- oder Doppelzimmer sowie 25 Einzelzimmer, es gibt also auch wirklich für jeden ein Bett!

Anfahrt